72 Stunden Aktion

Was bedeutet Fair Trade und Eine Welt? Wo befindet sich der Fair Trade Weltladen? Haben Sie schon einmal Fair eingekauft? Warum ist Vilshofen eine Faire Stadt?

Besprechung

Mit diesen und ähnlichen Fragen zogen die Jugendlichen unserer Kolpingsfamilie Vilshofen durch die Stadt und befragten 100 Passanten. Sie machten sich mit Begeisterung an ihre Aufgabe und sammelten Daten und Informationen. Zwischendurch kam sogar Bischof Stefan Oster vorbei und besuchte unsere Kolpingkids und lies sich natürlich auch den neuen Fair Trade Weltladen zeigen.

Pause

Der nächste Schritt war die Aufarbeitung dieser Daten, welche sie dann anschaulich und informativ mittels Tabellen und Grafiken einem interessierten Publikum präsentierten.

Aufarbeitung der Daten


Zusätzlich bereiteten die Jugendlichen aus dem Angebot des Fair Trade Weltladens auch noch Speisen und Leckereien zu, welche sie dann bei der Abschlussveranstaltung den Gästen anboten.

Präsentation

Dass diese Aufgabe, welche vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) den jungen Kolpings gestellt wurde, trotz aller Anstrengung auch sehr viel Spaß gemacht hat, kann man aus den Bildern erkennen.

Respekt von uns allen für unsere Kolpingjugend.

Schreibe einen Kommentar